zum Inhalt

St. Jakobus Pilgerweg Sachsen-Anhalt

 

Links

Hinweise zu Übernachtungen und Sehenswürdigkeiten

www.sachsen-anhalt-tourismus.de
Das Reiseland Sachsen-Anhalt beeindruckt seine Gäste mit zahlreichen Bauwerken an der „Straße der Romanik“, idyllischen Park- und Gartenanlagen in den „Gartenträumen“ und vergnüglichen Touren an und auf den Gewässern des „Blauen Bandes“. Außerdem laden die „Himmelswege“ zu  archäologischen Entdeckungen ein. Zu all diesen Themen sowie zu weiteren Übernachtungsmöglichkeit en bekommen Sie hier Hinweise.

Info-Telefon : 01805/ 37 20 00 (werktags von 10-18 Uhr, samstags von 10- 15 Uhr, Verbindungsentgelt= 0,14 €/Minute im Festnetz

IMG – Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 50

tourismus@img-sachsen-anhalt.de


Anschließende Pilgerwege und Jakobusgesellschaften

www.oekumenischer-pilgerweg.de
Der Ökumenische Pilgerweg Via Regia führt von  Görlitz nach Vacha (thüringen) durch Sachsen-Anhalt (z.B. Merseburg, Freyburg, Naumburg) Der St. Jakobus Pilgerweg Sachsen-Anhalt schließt an diesen nach Südwesten weiterführenden Weg an, der weiter nach Würzburg geführt wird.

www.jakobswege-norddeutschland.de

Die Deutsche Jakobusgesellschaft e.V., Region Norddeutschland errichtet, pflegt und betreut die Jakobus-Pilgerwege aus dem Baltikum und Osteuropa nach Santiago de Compostella. Durch die Errichtung der Via Jutlandica/ Via Baltica ist eine Anbindung von der dänischen Grenze nach Westfalen geschaffen worden. Der Weg wurde im Oktober 2007 eröffnet. Diese Wege sind Beiträge zur Anbindung in das Europäische Pilgerwegenetz.

www.pilgern-in-mitteldeutschland.de
Deutsche St. Jakobusgesellschaft, Region Mitteldeutschland mit einem lebendigen Programm zu ökumenischen Pilgerangeboten und Kontakten. Pilgeraktivitäten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

www.jakobus-gesellschaften.de
Fränkische Jakobusgesellschaft, auf deren Initiative entstand der St. Jakobus-Pilgerweg durch Sachsen-Anhalt und an die Wege der fränkischen Jakobsbrüder ist unser Weg angeschlossen. Hier erhalten Sie Informationen über das Pilgern und die Aktivitäten und Wege in Verantwortung der fränkischen Jakobusgesellschaft.

www.jakobus-info.de Umfangreiche Informationen über alle europäischen Jakobswege und Jakobusgesellschaften, detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, Wegen, Theologie und aktuellem Pilgerwesen


Weitere Pilgerwegsaktivitäten in unserer Region

www.elisabethpfad.de
Der St. Jakobus Pilgerweg wird von Eisenach nach Marburg auch als Elisabethpfad geführt. Im hessischen finden sich noch weitere Elisabethpfade. Sie finden hier Informationen über die heilige Elisabeth von Thüringen.

www.pilgerprojekt.de
Der Pilgerweg Loccum-Volkenroda verbindet zwei der bedeutendsten nord- und mitteldeutschen Kulturlandschaften in einer faszinierenden Natur. Folgen Sie dem Weg und entdecken Sie wunderschöne Ziele für Ihre nächsten Wanderungen in der alten Tradition des Pilgerns.

www.pia-halle.com
PIA - Pilgeragentur am Lutherweg mit Sitz in Halle, auch mit Angeboten für Jakobsweg-Pilgen


Bücher, Zeitschriften, Ausrüstung

www.jakobuspilger-zentgraf.de
Der Spezialist für Jakobspilger, Praktische Hinweise, Informationen über Jakobusgesellschaften, umfangreiches Literaturangebot – mit Versand

www.wanderverband-lsa.de
Wenn Sie Fragen zur Beschilderung haben.

www.der-rathgeber.de
Buch über Pilgererefahrungen in Sachsen-Anhalt

Empfehlenswerte Literatur: 

wanderführer
Wanderführer

Titelfoto
Pilgerhandbuch


Pilgerausweis
Pilgerausweis beantragen


neues Pilgerzeichen

Pilgerzeichen


Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Mitglied werden
Spenden


 

© St. Jakobus Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
© Webdesign, CMS, Hosting: Internetagentur LILAC-media Halle