zum Inhalt

St. Jakobus Pilgerweg Sachsen-Anhalt

 

Übersicht » Stationen

Stationen

03 TANGERMÜNDE
St. Stephan

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild!

Ebenfalls an der Elbe liegt Tangermünde, das in früheren Zeiten als Residenz Brandenburgischer Kurfürsten und sogar des römischen Kaisers Karl IV. diente. Die heute evangelische St. Stephanskirche wurde im 14./15. Jh. erbaut und ist ein be­ein­dru­cken­des Zeugnis der Backsteingotik der Altmark, das durch umfangreiche Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten in neuem Glanz erstrahlt. Die historische Schererorgel (17. Jh.) ist samstags von Mai bis September um 16.3O Uhr in den Orgelmusiken erlebbar.

Gottesdienst:
Mai–Oktober: 11–19 Uhr
Geöffnet:
April–Oktober:
Sa–So 11–12 und 13–16 Uhr,
Mo–Fr  10–12 und 14–16 Uhr
Pfarrhof 6
T (039322) 32 08 und 29 16
www.sankt-stephan-tangermuende.de
tangermuende@kirchenkreis-stendal.de

 

Empfehlenswerte Literatur: 

wanderführer
Wanderführer

Titelfoto
Pilgerhandbuch


Pilgerausweis
Pilgerausweis beantragen


neues Pilgerzeichen

Pilgerzeichen


Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Mitglied werden
Spenden


 

© St. Jakobus Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
© Webdesign, CMS, Hosting: Internetagentur LILAC-media Halle